FortbildungInterdisziplinärer Kurs

Weiterbildung MCS-Transport

Patient*innen mit mechanischer Kreislaufunterstützung sicher transportieren

Systeme zur mechanischen Kreislaufunterstützung nehmen mittlerweile einen festen Platz in der Therapie des kardiogenen Schocks ein. Die komplexe Versorgung dieser Patient*innen erfordert häufig Sekundärtransporte in spezialisierte Zentren, die medizinisch und logistisch eine besondere Herausforderung darstellen.

In dieser Fortbildung geben wir Ihnen ein Update zu modernen Therapieoptionen des kardiogenen Schocks und vermitteln Ihnen komprimiert das Wissen um gängige Systeme der mechanischen Kreislaufunterstützung, die Besonderheiten in der intensivmedizinischen Versorgung dieser Patient*innen und die Vorbereitung und Begleitung eines sicheren Transports.

Programm-Flyer herunterladen
Weiterbildung
Alle Informationen zum Kurs
workspace_premium
Akkreditierung
5 CME Punkte
hub
Kursgröße
30 Teilnehmende
school
Abschluss
Interdisziplinärer Kurs
language
Sprache
Deutsch
handshake
Partnereinrichtung
Deutsches Herzzentrum der Charité
groups
Zielgruppe
Herzchirurg*innen, Personal im Patiententransport
place
Veranstaltungsort
DHZB Akademie
Alle Termine

Für diesen 4,5-stündigen Kurs haben wir ein spannendes und sehr hilfreiches Programm zusammengestellt, das sich an alle richtet, die Patiententransporte an Impella durchführen und natürlich auch an alle anderen, die darin geschult werden möchten.

Unsere spezialisierten Referenten aus dem Bereich Herzchirurgie werden Ihnen alles praxisnah präsentieren und Sie haben die Möglichkeit direkt an Workstations live zu üben.

Schwerpunkte des Programms:

  • Moderne Therapie des kardiogenen Schocks mittels temporärer MCS
  • Vorstellung der modernen mAFP – Pathophysiologie, Implantation und Arbeitsprinzip
  • Besonderheiten in der intensivmedizinischen Versorgung von Patient*innen mit MCS
  • Transport von Patient*innen mit MCS
  • Hands-on Workstations
Nähere Informationen zum Fortbildungsprogramm

Sie erhalten im Anschluss an die Weiterbildung ein Zertifikat der Ärztekammer (5 CME Punkte) sowie Zertifikate der MPG Einweisung für Impella und Cardiohelp.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Weiterbildung zum Transport von Patient*innen mit mechanischer Kreislaufunterstützung an!

Programm
Kosten
Programmdaten
Programmtitel
Termin
Format
Preis
Weiterbildung MCS-Transport
Termin 27. September 2024
FormatIn Präsenz
Preis200,00 €
Wissenschaftliche Leitung
Ein neuer Kurs eines interdisziplinären Teams
Prof. Dr. Evgenij Potapov
DHZC – Deutsches Herzzentrum der Charité
Dr. med. Sascha Ott
Deutsches Herzzentrum der Charité
Ihre Ansprechpartnerin
Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden
Frau Luisa Gade
Programm-Mangagerin
Kardiale Bildgebung
+49 30 4593 7155